Psychoonkologie

PSYCHOONKOLOGIE


Eine Krebserkrankung ist ein einschneidendes Lebensereignis und je nachdem, in welcher Krankheitsphase (Diagnose, Therapie, Nachsorge) Sie sich gerade befinden, stehen Sie vor unterschiedlichen und individuellen Herausforderungen. Es ist mir ein Herzensanliegen, Sie und Ihre Angehörigen in der Bewältigung dieser besonderen Lebenssituation zu unterstützen und gemeinsam zu schauen, was es seelisch an Verarbeitung und Heilung braucht.

Da ich seit vielen Jahren als Psychologin in der Klinischen Onkologie arbeite, stehe ich Ihnen auch im Umgang mit Nebenwirkungen von Therapien, körperlichen Veränderungen und Fatigue bei.


Ich begleite ebenso Menschen, die eine palliative Diagnose bekommen und sich mit der Endlichkeit des eigenen Lebens auseinandersetzen sowie Menschen, die sich in einem Trauerprozess befinden. So möchte ich Ihnen einen Raum anbieten für alle Gefühle, Gedanken und Fragen, die in diesem Zusammenhang auftauchen und mit Ihnen gemeinsam schauen, wie das Leben trotz allem weitergehen kann.